Ein Genuss der Sinne in Bester Trierer Lage

Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm &Vinothek Tafelfreuden

Weberbach 75
54290 Trier



Telefon:

Weinwirtschaft:
+49 (0)651 994748-00
Vinothek:
+49 (0)651 994748-12

 
E-Mail:

info(at)weinwirtschaft-fw.de


Internet:

www.weinwirtschaft-fw.de



Öffnungszeiten:

Mo. – Sa.: 
11:30–14:30 Uhr und 17:30–22:30 Uhr (Küchenzeit)
So. u. feiertags geschlossen

Die „Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm“ im alten Kelterhaus des ehemaligen Weingutes Friedrich-Wilhelm- Gymnasium verspricht zu einer festen Größe zu werden – nicht nur in Trier selbst, sondern auch weit über die Stadtgrenzen hinaus. Ab Mitte April 2014 locken vielfältige Gaumenfreuden sowohl in das urige Restaurant als auch auf die sommerliche, von alten Mauern umgebene Terrasse. Bei der Auswahl der Speisen liegt der Fokus auf regionalen Erzeugnissen, die durch die Weine von Mosel, Saar und Ruwer des Weingutes Friedrich-Wilhelm-Gymnasium und der Bischöflichen Weingüter Trier abgerundet werden. Die „Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm“ demonstriert Originalität, Authentizität und Frische auf höchstem Niveau.

Wer es sich lieber zu Hause gemütlich macht, kann sich in der benachbarten Vinothek „Tafelfreuden“ alle Weine, die im Restaurant auf der Karte stehen, sowie hausgemachte Delikatessen aus der Reihe „Tafelfreuden“ für den Genuss zu Hause einpacken lassen. Für den kleinen Appetit und diejenigen, die es eilig haben, bietet die Vinothek eigens kreierte Moseltapas an, die von einem großen Angebot an offenen Weinen begleitet werden.